C65-S
IP65ENECCertified for use in hospitals and wardsLEDcctDIMik06mounting_ld_receed_celing-2mounting_ld_surface_celing-2
logo_brand_glamox

C65-S

Für komplexe Anwendungen

Produktbeschreibung

Die Glamox C65-S ist vom Fraunhofer IPA nach ISO 14644-1 zertifiziert und hat zur Erlangung der „Fraunhofer Tested Device-Zertifizierung“ auch einen Reinigungstest durchlaufen. Darüber hinaus ist die Glamox C65-S nach EN 60598-2-25 „Leuchten für den Einsatz in klinischen Bereichen von Krankenhäusern und Gebäuden des Gesundheitswesens“ zertifiziert.

Ein "sauberes Design"

Glamox C65-S wurde für Bereiche entwickelt, in denen ein Höchstmaß an Kontaminationsschutz erforderlich ist, z.B. in der Pharma- und Halbleiterfertigung. Bei der Entwicklung einer Leuchte für diese Art von Umgebung, ist jedes Detail von Bedeutung. Deshalb haben unsere Produktdesigner alles in ihrer Macht Stehende getan, um glatte Oberflächen zu schaffen, um das Bakterienwachstum und die Partikelansammlung zu begrenzen. Die gewählten Materialien halten auch einem häufigen und gründlichem Reinigungsverfahren mit verschiedenen Reinigunsmitteln stand.

Geschlossene Leuchte mit hohem Einbruchsschutz

Die Glamox C65-S ist mit einer 4mm hitzegeprüften Glasabdeckungen ausgestattet, die mit Doppeldrehfedern fest mit dem Rahmen verbunden ist. Das Design verleiht der Glamox gesamten C65-S die Schutzart IP65.

Hohe Lichtqualität, geringe Blendung

Die hohe Qualität der C65-S hängt nicht nur mit der Sauberkeit zusammen. Die Leuchte ist zudem so konzipiert, dass sie für unterschiedliche Aufgaben das bestmögliche Licht liefert. Dazu gehört auch eine hohe Farbwiedergabe (CRI>90) und Entblendung. Für die C65-S haben wir uns für den Einsatz von Doppelparabolraster zur Blendungsbegrenzung entschieden. Diese bewährte Optik bietet nicht nur eine hevorragende Entblendung, sondern verleiht dem Licht auch Tiefe, was wiederum einer bessere Darstellung dreidimensionaler Objekte ermöglicht.

Leistung

Die C65-S kann mit 4000, 9000, oder 12000 Lumen out geliefert werden. Die Option der leistungsstarken Lumenpakete ist ideal, wenn Sie hohe Luxwerte erreichen möchten.

Lichtmanagement

In den meisten Gebäuden kann durch die Anpassung der Beleuchtung an die Anwesenheit und den Tageslichteinfall Energie gespart werden. Solche Einsparungen können durch die Implementierung eines Lichtmanagementsystems zusammen mit den Leuchten erreicht werden. Die Glamox C65-S ist mit allen fest verdrahteten Lichtmanagementsystemen von Glamox kompatibel.

Einstellbare Farbtemperatur 

Die C65-S ist mit tuneable-white (CCT) erhältlich. Durch tuneable-white können die Leuchten weißes Licht mit unterschiedlichen Farbtemperaturen erzeugen. Mit dieser Technologie können dynamische Lichtszenarien erstellt werden, die die Eigenschaften des Tageslichts nachahmen, auch Human Centric Lighting (HCL) genannt. HCL kann verwendet werden, um den menschlichen zirkadianen Rhythmus zu stimulieren und die menschliche Leistungsfähigkeit zu verbessern.


Technische Beschreibung

Lichtquelle

LED 4500 – 13000 Lumen out.
Farbtemperatur 4000 K, CRI Ra 90, MacAdams 3.
Tuneable white (CCT) und RGB.

Betriebsgerät

HF oder DALI. Betriebsgerätelebensdauer bis zu 100.000 Std./10% (max. Absenkung) bei 25°C.

Gehäusematerial & -farbe

Gehäuse aus weiß lackiertem Stahl. IP65

Montage

Die Glamox C65-S ist für den Anbau konzipiert, kann aber mit einem separaten Rahmen leicht für den Einbau angepasst werden. Der Rahmen kann zur Montage von Einzelleuchten, zur Lichtbandmontage oder zur Erstellung von individuellen Layouts verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Zubehör.

 

Zubehör

Ein Einbaurahmen für die Einzelmontage oder ein Einbaurahmen für die Reihenmontage.

Optik

Standardmäßig mit einem 4 mm heißlagerungsgetestetem Glas vor der 
doppeltparabolische Softlightoptik Typ SU / SL. Auf Anfrage kann die C65-R/S auch mit Verbundglas geliefert werden.

Notlicht-System

Standard (S), Selbstest (ST) oder DALI. 1 Std. or 3 Std.

Zertifikate

Die Glamox C65-S ist vom Fraunhofer IPA nach ISO 14644-1 zertifiziert und hat zur Erlangung der „Fraunhofer Tested Device-Zertifizierung“ auch einen Reinigungstest durchlaufen. Darüber hinaus ist die Glamox C65-S nach EN 60598-2-25 „Leuchten für den Einsatz in klinischen Bereichen von Krankenhäusern und Gebäuden des Gesundheitswesens“ zertifiziert.

Technische Zeichnungen

Masszeichnung

dim_c65-350x650 dim_c65-350x1250 dim_c65-350x1500

Lichtverteilungskurve

C65-S 1250 LED 9000 940 SU-GL

Artikelübersicht

Sie werden nun auf die mobile Version der Glamox-Webseite weitergeleitet

www.glamox.de